Über

Kilian Leypold

Kilian Leypold verbrachte seine Jugend in Nürnberg. Weil das Leben in der fränkischen Stadt eher beschaulich war, begab er sich 1989 auf eine abenteuerliche Reise durch China. Nach seiner Rückkehr studierte er Philosophie, Slavistik und Osteuropäische Geschichte.

mehr

Publikationen

Jugendroman:

Krähen gegen Ratten
Hanser Verlag, 2014

Der Tiger unter der Stadt
Aufbau Verlag, 2010

mehr

Presse

Leypolds Jugendbücher sind eine Mischung aus Fiction und Realität, aus Märchen und Krimi.
Süddeutsche Zeitung über “Krähen gegen Raben”

mehr

Preis & Lob

Die besten Sieben, Deutschlandfunk, 2017

LesePeter, August 2017

Arbeitsstipendium für Literatur von der Stadt München, 2016

Münchner Literaturstipendium, 2011

mehr

Kleine Bibliothek

Kilian Leypold